Hovawarte vom Bohrertal
Hovawarte    vomBohrertal

Mutter:

 

Bagheera vom Bohrertal, s

 

WT: 21.05.99 -04.09.11

BH, AD, FH II, Obedience 2

Deutscher Jugendchampion RZV

Deutscher Champion VDH + RZV

Deutscher Veteranen Champion



Bagheera ist eine große Hündin vom mittleren bis derben Typ. Das tiefschwarze Haarkleid ist von vorzüglicher Länge und Struktur. Ausdrucksstarker Hündinnenkopf mit dunklem Auge und korrekt angesetztem  und getragenem Behang. Die kräftigen Vorder- und Hinterläufe sind gerade gestellt und korrekt gewinkelt. Die Hündin verfügt über ein vorzügliches Gangwerk mit viel Schub. Sehr freundliches, temperamentvolles Wesen.


Bagheera wurde auf 21 Schauen immer mit vorzüglich bewertet und konnte so den Titel Deutscher Champion erringen.


Auch bei Ihren ersten Starts in der Veteranenklasse mit 9,5 Jahren konnte sie überzeugen und innerhalb von 5 Wochen, den Titel Veteranenchampion erringen. Außerdem gelang es Ihr 2008 gleich zwei mal schönster Hund der Schau zu werden und die deutlich jüngere Konkurrenz aufgrund ihres bestechenden Gangwerks und ihrer Ausstrahlung zu schlagen.





Bagheera ist eine temperamentvolle, verspielte Hündin, die für jeden Schabernack zu haben ist.

 

Auf Menschen jeden Alters geht sie ausgesprochen freundlich und neugierig zu. Trotzdem ist sie zu Hause wachsam.

 

Sie arbeitet für ihr Leben gerne auf dem Hundeplatz und in der Fährte.

 

Wasser ist eines ihrer Lieblingselemente, sie ist eine gute und ausdauernde Schwimmerin.

 

In der Wohnung ist sie sehr ausgeglichen und ruhig. Autofahren, Restaurant- und Hotelbesuche sind für sie eine Selbstverständlichkeit.

 

Sie begleitet mich täglich zur Arbeit in der Tierarztpraxis und kommt mit allen Tieren gut aus.



Vater

Amir vom Sonnigen Gemüt,    genannt " Moritz "

WT: 23.05.00 sm

BH



Ein großer derber schwarzmarkener Rüde, korrekter Kopf, korrekter Behang, mittleres Auge, komplettes Scherengebiß, Rücken gerade und fest, Rute in Ordnung, Hoden vorhanden.

Winkelungen korrekt. Das tiefschwarze Haarkleid ist vorzüglich in Länge und Struktur mit kompletter abgegrenzter vollständiger Markenzeichnung. Rutenhaltung korrekt. Schöne flüssige Kreisbewegung. Temperamentvolles freundliches Wesen.

Bewertung:  Vorzüglich 4

Ausstellungsbericht 20.06.2004, ( B.Oldehus )



Moritz verfügt, wie sein Zwingername schon erhoffen lässt, über ein sehr sonniges Gemüt.

Er ist sicher und unbefangen im Umgang mit Menschen und hat keine Probleme mit optischen und akustischen Einflüssen. Er verfügt über eine eher etwas ruhige und ausgeglichene Art, ohne dabei träge oder gar langweilig zu sein. Er meistert seinen Alltag souverän und ist so ein sehr angenehmer Begleiter bei allen Unternehmungen.

Auch die Arbeit auf dem Hundeplatz macht ihm viel Spaß.



09./10.03.06 Amir (Moritz) deckt Bagheera

Welpen des Wurfes:

DAGOS       R,s     HD-F A2

DANTO       R,sm  HD-F A1   BH,AD,FPr3, FH 1,Obedience1                                                                       Jugendbeurteilung, ZTP

DARIX        R,bl    HD-F A1   BH, Jugendbeurteilung

DILKO        R,sm   HD-F A2   BH, Jugendbeurteilung, Deutscher                                                   Jugendchampion RZV, ZTP

DACCA       H,sm   HD-F A1   BH, Jugendbeurteilung

DAHRA       H,s      HD-F A2   BH,AD, Jugendbeurteilung

DERIA         H,sm   HD-F A2

DESPINA     H,sm   HD-F A1

DEVKA        H,sm   HD-F A1

DINEA          H,s     HD-V B1



 

11.05.06  unser D-Wurf hat das Licht der Welt erblickt.

Wir freuen uns über 10 putzmuntere Welpen.

2 Rüden schwarzmarken, 1 Rüde schwarz, 1 Rüde blond

4 Hündinnen schwarzmarken, 2 Hündinnen schwarz

Nachdem Bagheera schon den ganzen Mittwoch sehr unruhig war, bekam sie kurz vor Mitternacht die ersten sichtbaren Presswehen und am Donnerstag um 0.35 war dann der erste Welpe geboren. Die Geburt verlief dann weiterhin sehr unkompliziert und um 9.00 war es dann geschafft. 11 Welpen waren geboren ( 1 kleine schwarze Hündin hat leider nicht überlebt, sie war sehr leicht und hatte zusätzlich zuviel Fruchtwasser geschluckt, so konnte sie nicht richtig atmen). Den anderen 10 Welpen und Bagheera geht es aber sehr gut und sie sind schon recht agil und natürlich furchtbar hungrig.



Heute sind wir schon 10 Tage alt und tüchtig gewachsen.

Die ersten Augenschlitze sind auch schon zu erkennen.

Außerdem hat Mama Bagheera heute auch noch Geburtstag



Wir haben unsere Augen jetzt auf und werden auch zunehmend sicherer auf unseren Beinen. Unsere Wurfkiste mußte schon wieder erhöht werden, weil wir ernstzunehmende Ausbruchversuche unternommen haben. Gemeinheit oder?

Unsere Halbschwester Chiva durfte uns heute unter den strengen Augen von Mama Bagheera auch mal anschauen.



Bilder 24 Tag

Die Wurfkiste ist nun seit ein paar Tagen geöffnet und wir können den ganzen Raum in Beschlag nehmen.

Mit dem Fressen klappt es auch schon so halbwegs, wenn auch hinterher Bagheera immer lange mit der Säuberung der Welpen von Breiresten beschäftigt ist. Die Welpen werden täglich mobiler und spielen mit sich und erstem Spielzeug.



Bilder 35 Tag

Es ist ja so heiß, da kann man den ganzen Tag nur schlafen



Bilder 38 Tag

Bilder 49 Tag

 

 

Nachzuchtbeurteilung des D- Wurfes

am 03. März 07

Von unseren 10 Welpen waren 9 gekommen. Herzlichen Dank an alle Besitzer.

Das Wetter war leider nicht so gut. Die Körmeisterin Eveline Hohmann hat sich für die Beurteilung der einzelnen Hunde sehr viel Zeit genommen und so manch guten Tip mit auf den Weg gegeben. Und was sie alles wollte.

zunächst wurden alle möglichen Maße genommen



dann wurde die Augenfarbe kontrolliert

dann die Rute

dann die Zähne

und dann waren da auch noch so komische Gestalten

 

 

 

 

 

 

Dagos

 

 

 

 

 

                             Danto

 

 

 

 

 

 

Darix

 

 

 

 

 

 

Dilko

 

 

 

 

 

 

 

Dacca

 

 

 

 

 

 

Dahra

 

 

 

 

 

 

Deria

 

 

 

 

 

 

Despina

 

 

 

 

 

 

 

Devka

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Fehrle